Vertrag untermiete gewerberaum

Weitere Informationen zum Beenden kommerzieller Leasingverträge finden Sie unter How to terminate commercial leases. Wenn ein Unternehmen einen langfristigen Mietvertrag abschließt, ist ein gewisses Risiko verbunden. Was passiert, wenn Ihr Unternehmen den von Ihnen geleasten Speicherplatz übersteigt? Was ist, wenn sich die Geschäftsinteressen verschieben und Ihr Unternehmen in einen marktfreundlicheren Bereich umziehen muss? Oder, schlimmer noch, was, wenn das Unternehmen ganz faltet? Es ist eine gute Idee, Ihre eigene Kopie des ursprünglichen Leasingverhältnisses zu haben, damit Sie die Bedingungen, die für den Sublessor gelten, vollständig verstehen und schätzen können. In den meisten Fällen gelten diese Bedingungen auch für Sie. Achten Sie besonders auf Bedingungen, die einen Zahlungsverzug des Mietvertrags oder die Fähigkeit des Grundstückseigentümers zur Kündigung des Vertrags auslösen können. Achten Sie darauf, auch Einschränkungen in Bezug auf Untervermietung zu beachten. Bei einigen gewerblichen Mietverträgen kann der Vermieter in der Lage sein, den Vertrag für nichtig zu erklären, wenn er den Unterloser oder seine besondere Art von Geschäft nicht billigt. Wenn der Sublessor einen „schlechten“ Deal mit seinem Vermieter ausgehandelt hat, könnte er versuchen, bestimmte Gebühren und höhere Mieten an Sie weiterzugeben. Lesen Sie sowohl die Untermiete als auch die ursprüngliche Miete und vergleichen Sie Ihre Untermietbedingungen mit anderen vergleichbaren Mieten und Angeboten in ähnlichen Räumen. Dies ist ein Grund, warum Sie sich so viele andere Räume wie möglich ansehen sollten, bevor Sie sich für einen bestimmten Raum entscheiden. Der Mieter, der den Raum bei Untervermietung in Anspruch nimmt, muss dafür sorgen, dass der ursprüngliche Mieter ausreichend Möglichkeiten hat, Schilder und Werbetafeln auf dem Gelände aufzustellen. Obwohl der Teil der Räumlichkeiten, der dem Master-Leasing unterliegt und als Untermietraum untervermietet werden soll, häufig auf einem Grundriss dargestellt wird, der mit der Untervermietung verbunden ist, ist es nicht ungewöhnlich, dass die Parteien nicht vollständig verstehen, ob der Untermietraum umfasst oder ob der Untermieter zumindest nicht ausschließliche Nutzungsrechte an Lobbys, allgemeinen Bereichen hat.

, Plätze, Terrassen und Mittagsräume, die sowohl die Räumlichkeiten des Untermieters als auch den Untermieter bedienen. Fragen Sie uns heute, wie wir Sie bei Ihrer nächsten kommerziellen Untervermietung unterstützen können; Ihnen vollständige Markteinblicke und -alternativen zu bieten, die kommerziellen Subleasing-Bedingungen in Ihrem Namen auszuhandeln und vieles mehr! Wenn Sie Büroflächen mieten, aber nicht alles für Ihr Unternehmen nutzen, warum sollten Sie es dann vergeuden lassen? Ähnlich wie Wohnungsmieter Airbnb nutzen, um ihre zusätzlichen Zimmer zu vermieten, können Unternehmen Büroräume für zusätzliches Geld untervermieten.